· 

Datenerfassung

Laut der aktuellen Coronaverordnung müssen alle Gäste ihre Daten ausfüllen.

Bitte gibt deshalb bei eurer ONLINERESERVIERUNG von allen die Daten an. Sollte diese Personen in einem Haushalt leben, so muss für diese Personen keine Adressen angegeben werden.

 

VOR ORT:

 

Onlineregistrierung

Bei der Onlineregistrierung via QR Code muss von jedem die Daten erhoben werden. Leben die Personen in einem Haushalt, müssen nur die Vor- und Nachnamen erfasst werden. Stammen die Personen nicht von einem Haushalt, muss über die Plus Taste (rechts unten auf das + drücken) ein weiterer Haushalt hinzugefügt werden.

 

Manuelle Registrierung:

Vor Ort muss für jeden Haushalt einen Zettel ausgefüllt werden.

 

Ein Auszug aus der aktuellen Coronaverordnung:

 

Ja, es müssen die Daten von allen anwesenden Personen erhoben werden. Die Erhebung nur von einzelnen Anwesenden ist nicht ausreichend und stellt einen Verstoß gegen § 6 Absatz 1 der Corona-Verordnung dar, der auch mit einem Bußgeld geahndet werden kann.

 

 

Weitere Informationen zur aktuellen Verordnung findet ihr -->hier klicken

 

Die Verordnung kann auch heruntergeladen werden, diese findet ihr hier:

Download
Coronaverordnung Datenerfassung
bussgelder-fuer-falsche-angabe-von-konta
Adobe Acrobat Dokument 607.6 KB